Willkommen bei EKZ Renewables

Willkommen bei EKZ Renewables

Willkommen auf der Website von EKZ Renewables. Wir engagieren uns im In- und Ausland in Projekten im Bereich der erneuerbaren Energien. Unsere Kompetenz liegt im Akquirieren und Führen von Beteiligungen an Windparkgesellschaften und Photovoltaik-Kraftwerken sowie dem Führen einer Beteiligung an einer solarthermischen Anlage.

Zukünftig sollen bei Bedarf die bei der Produktion generierten Ökostromzertifikate durch die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) genutzt und/oder sogar der Strom in die Schweiz importiert werden.

Wir suchen aktiv Investitionsopportunitäten im nahen Ausland. Der Fokus liegt dabei auf den Bereichen Windenergie (Onshore) und Photovoltaik. Unser Ziel ist, rund 600 Millionen Schweizerfranken in den Aufbau eines diversifizierten Portfolios an Kraftwerken im Bereich Erneuerbare Energien zu investieren.

Um diesen Aufbau zu unterstützen, wurde im Mai 2011 die EKZ Renewables AG gegründet. Wir haben unseren Sitz im Kanton Zürich und sind zu 100% im Besitz der EKZ. Wir sind Partnerin der Kooperation HelveticWind, einem Zusammenschluss mehrerer schweizerischer Energieversorgungsunternehmen.

Für den deutschen Markt wurde im Oktober 2012 in Berlin die EKZ Renewables (Deutschland) GmbH gegründet. Sie ist zu 100% im Besitz der EKZ Renewables AG. Unsere Niederlassung in Deutschland ist Mitglied vom Bundesverband WindEnergie (BWE), der mit über 20'000 Mitgliedern zu den weltweit grössten Verbänden der erneuerbaren Energien gehört. Der BWE setzt sich seit Jahren immer erfolgreicher für einen nachhaltigen und effizienten Ausbau der Windenergie in Deutschland ein.

Zukünftig sollen bei Bedarf die bei der Produktion generierten Ökostromzertifikate durch die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) genutzt und/oder sogar der Strom in die Schweiz importiert werden.

Wir suchen aktiv Investitionsopportunitäten im nahen Ausland. Der Fokus liegt dabei auf den Bereichen Windenergie (Onshore) und Photovoltaik. Unser Ziel ist, rund 600 Millionen Schweizerfranken in den Aufbau eines diversifizierten Portfolios an Kraftwerken im Bereich Erneuerbare Energien zu investieren.

Um diesen Aufbau zu unterstützen, wurde im Mai 2011 die EKZ Renewables AG gegründet. Wir haben unseren Sitz im Kanton Zürich und sind zu 100% im Besitz der EKZ. Wir sind Partnerin der Kooperation HelveticWind, einem Zusammenschluss mehrerer schweizerischer Energieversorgungsunternehmen.

Für den deutschen Markt wurde im Oktober 2012 in Berlin die EKZ Renewables (Deutschland) GmbH gegründet. Sie ist zu 100% im Besitz der EKZ Renewables AG. Unsere Niederlassung in Deutschland ist Mitglied vom Bundesverband WindEnergie (BWE), der mit über 20'000 Mitgliedern zu den weltweit grössten Verbänden der erneuerbaren Energien gehört. Der BWE setzt sich seit Jahren immer erfolgreicher für einen nachhaltigen und effizienten Ausbau der Windenergie in Deutschland ein.

Portfolio

Portfolio
Kontakt

Kontakt
News

News

News
  • Medienmitteilung vom 11. November 2021

    EKZ kauft sechsten Windpark in Frankreich

    EKZ hat in Nordfrankreich, nahe der belgischen Grenze, den im Juni 2021 in Betrieb gegangenen Windpark Villers-le-Tourneur erworben. Die Jahresproduktion beträgt 30 GWh, was dem jährlichen Stromverbrauch von rund 6 500 Vierpersonenhaushalten entspricht.

  • Medienmitteilung vom 15. Juli 2021

    PKZH wird Partner von EKZ beim südspanischen Solarkraftwerk «Algibicos»

    Die Pensionskasse Stadt Zürich (PKZH) investiert in erneuerbare Energien und wird Partner von EKZ für das neu erbaute Solarkraftwerk «Algibicos» in Südspanien. 49,5 Prozent beträgt die Beteiligung der PKZH. Für die PKZH stellen Anlagen im Bereich erneuerbare Energie ein wichtiges Element der Nachhaltigkeitsstrategie dar mit langfristigen, stabilen Rückflüssen.

  • Medienmitteilung vom 26. November 2020

    Erstes Solarkraftwerk in Spanien geht ans Netz

    Die erste grosse Freiflächen Solaranlage von EKZ Renewables AG ging am 24. November ans Netz. Das Solarkraftwerk «Algibicos» in Südspanien befindet sich in der Nähe der Stadt Murcia und wird pro Jahr etwas über 90 GWh Strom produzieren. Das entspricht dem jährlichen Verbrauch von mehr als 20 000 Haushalten.

  • Medienmitteilung vom 5. November 2020

    Windpark PESMA II in Portugal ans Netz angeschlossen

    Der neuste und bisher grösste Windpark der EKZ Renewables AG in Portugal – PESMA II – wurde in diesen Tagen in Betrieb genommen. PESMA II wird künftig jährlich ca. 70 GWh Energie produzieren. Das entspricht in etwa dem Verbrauch von 17’000 durchschnittlichen Schweizer Haushalten. Die Anlage bei Fátima – eine Autostunde von Lissabon entfernt – könnte also theoretisch alle Privathaushalte der Stadt Dietikon und sogar einige kleine Gemeinden zusätzlich mit Strom versorgen.

Kontakt
EKZ Renewables AG
Telefon
+41 58 359 56 30
E-Mail
info@ekz-renewables.ch
Adresse
Beethovenstrasse 32 CH-8002 Zürich Schweiz
EKZ Renewables (Deutschland) GmbH
Telefon
+49 (30) 2092 41 41
E-Mail
info@ekz-renewables.de
Adresse
Unter den Linden 21 DE-10117 Berlin Deutschland