Impressum & Datenschutz

Das Impressum der EKZ Renewables AG hält die Firmenangaben und rechtlichen Hinweise fest.

EKZ Renewables AG
Beethovenstrasse 32
CH-8002 Zürich
Schweiz
Telefon: +41 58 359 56 30

Geschäftsführer: Christian Hürlimann
Eingetragen im Handelsregister des Kantons Zürich
Firmennummer: CH-020.3.036.554-3
Unternehmens-Identifikationsnummer (UID): CHE-495.582.531
MWST-Nummer: CHE-495.582.531 MWST 

Rechtliche Hinweise:
Unsere Internetseiten (fortan «Website») dienen der Informationsvermittlung über unsere Gesellschaft, Dienstleistungen und Produkte. Die EKZ Renewables AG erstellt ihre Website mit der notwendigen Sorgfalt und nach bestem Wissen. Unsere Mitarbeiter überprüfen und aktualisieren sie laufend. Wir können jedoch keine Garantie dafür übernehmen, dass die vermittelten Informationen fehlerfrei und vollständig sind. Weiter stellen sie kein Angebot im rechtlichen Sinne dar und können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert oder ergänzt werden.

Die EKZ Renewables AG übernimmt keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen. Dies gilt auch für alle Verbindungen (Links), auf die diese Website direkt oder indirekt verweist. Die EKZ Renewables AG ist für den Inhalt einer Seite, die mit einem solchen Link erreicht wird, nicht verantwortlich. Die EKZ Renewables AG haftet insbesondere in keinem Fall für Schäden oder Folgeschäden jeglicher Art, die in irgendeiner Weise im Zusammenhang mit dem Zugriff, der Benutzung oder Abfragung unserer Website beziehungsweise den darauf enthaltenen Informationen (Links, Anlagen, etc.) stehen.

Bitte beachten Sie, dass beim Besuch unserer Website die Daten über ein offenes, jedermann zugängliches Netz transportiert werden und damit keine Datensicherheit besteht. Es ist nicht ausgeschlossen, dass unverschlüsselte Daten von unbefugten Dritten gelesen oder verändert werden können.

Die Website und sämtliche Inhalte (einschliesslich der grafischen Darstellungen) sind urheberrechtlich geschützt und gehören der EKZ Renewables AG. Vorbehalten sind Urheberrechte Dritter. Sollten einzelne Elemente der Website in irgendeiner Form (grafisch oder elektronisch) reproduziert werden, so ist dafür unsere schriftliche Genehmigung und in jedem Fall die ausdrückliche Angabe der Quelle erforderlich.

Logfiles

  • Bei jedem Besuch der Webseiten von EKZ Renewables AG erfasst das System von EKZ Renewables AG automatisiert Daten und Informationen des vom Besucher eingesetzten Computersystems. Die erhobenen Daten werden ausschliesslich zur Gewährleistung eines sicheren Betriebes verwendet.
  • Folgende Daten werden hierbei erhoben:
    - Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
    - die IP-Adresse des Nutzers
    - Datum und Uhrzeit des Zugriffs
    - Pfad der aufgerufenen Webseite
    - Status der aufgerufenen Webseite
  • Diese Daten werden solange gespeichert, wie es für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung erforderlich ist.
  • Die Erfassung und vorübergehende Speicherung der obengenannten Daten von Besuchern der Webseiten von EKZ Renewables AG erfolgt im Rahmen der Wahrnehmung berechtigter Interessen von EKZ Renewables AG im Zusammenhang mit dem Betrieb ihrer Webseiten auf der Grundlage von Art. 13 Abs. 2 DSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
  • Die vorübergehende Erfassung und Speicherung der oben genannten Daten während der Sitzung des Besuchers auf den Webseiten von EKZ Renewables AG ist technisch zwingend erforderlich.

Cookies

  • Cookies werden eingesetzt, um Services auf den EKZ Renewables AG-Webseiten für die Besucher zu optimieren und die Leistungen von EKZ Renewables AG und das Nutzungserlebnis der Besucher zu verbessern. Durch den Einsatz von Cookies kann EKZ Renewables AG zudem das Nutzungsverhalten der Besucher auf den Webseiten von EKZ Renewables AG erfassen und analysieren. Dadurch kann EKZ Renewables AG ihre Webseiten nutzerfreundlicher und effektiver gestalten. EKZ Renewables AG verwendet Cookies auch, um ihre Werbung zu optimieren. Mit Cookies können wir den Kunden Werbung und/ oder besondere Waren und Dienstleistungen präsentieren, die aufgrund der Nutzung unserer Webseiten besonders interessant sein könnten. Unser Ziel ist es dabei, unser Angebot so attraktiv wie möglich zu gestalten und den Kunden Werbung anzuzeigen, die deren vermuteten Interessengebieten entspricht.
  • Cookies sind kleine Dateien, welche auf dem mobilen Endgerät oder Computer des Besuchers gespeichert werden, wenn er eine unserer Webseiten besucht oder nutzt. Cookies speichern bestimmte Einstellungen über den verwendeten Browser und Daten über den Austausch mit der jeweiligen Webseite über diesen Browser. Bei der Aktivierung eines Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer (Cookie-ID) zugeteilt, über welche der Browser identifiziert wird und die im Cookie enthaltenen Informationen genutzt werden können.
  • Cookies erfassen Nutzungsinformationen, wie beispielsweise Uhrzeit und Datum des Besuches auf der jeweiligen EKZ Renewables AG-Webseite, IP-Adresse und das verwendete Betriebssystem. Cookies geben beispielsweise auch Auskunft darüber, welche unserer Webseiten besucht wurde und von welcher Webseite aus der Besucher auf die EKZ Renewables AG-Webseite gelangt ist. Ebenso helfen Cookies den EKZ Renewables AG zu verstehen, welche Themen die Besucher auf der jeweiligen EKZ Renewables AG-Webseite besonders interessieren.
  • EKZ Renewables AG verwendet im Internet die Retargeting-Technologie. Dadurch kann EKZ Renewables AG die Benutzer der EKZ Renewables AG-Webseiten auch auf Webseiten von Dritten mit Werbung ansprechen. Die Einblendung von Werbeanzeigen auf Webseiten erfolgt auf der Basis von Cookies im Browser, einer Cookie-ID und einer Analyse der vorgängigen Nutzung.
  • Die Verwendung von Cookies auf den Webseiten von EKZ Renewables AG erfolgt im Rahmen der Wahrung berechtigter Interessen von EKZ Renewables AG im Zusammenhang mit dem Betrieb ihrer Webseiten auf der Grundlage von Art. 13 Abs. 2 DSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
  • Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Der Browser kann jedoch angewiesen werden, keine Cookies zu akzeptieren oder den Besucher jeweils anzufragen, bevor ein Cookie einer vom Kunden besuchten Webseite akzeptiert wird. Durch eine Änderung der Einstellungen im Internetbrowser kann die Übertragung von Cookies deaktiviert oder eingeschränkt werden. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Daher hat der Besucher auch die Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Werden Cookies für eine EKZ Renewables AG-Webseite deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Webseite vollumfänglich genutzt werden.
    Trackingdaten
  • Zur Optimierung des Angebots und der bedarfsgerechten Gestaltung ihrer Webseiten erhebt EKZ Renewables AG im Rahmen der Wahrung berechtigter Interessen (Art. 13 Abs. 2 DSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) sogenannte Trackingdaten, die Auskunft über das Surfverhalten der Besucher geben.
    EKZ Renewables AG setzt dazu Google Analytics ein, einen Webanalysedienst der Google Inc. («Google») ein (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Google verwendet Cookies.
  • EKZ Renewables AG verwendet Google Analytics einschliesslich der Funktionen von Universal Analytics. Universal Analytics erlaubt es uns, die Aktivitäten auf unseren Seiten geräteübergreifend zu analysieren (z.B. bei Zugriffen mittels Laptop und später über ein Tablet). Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren.
  • Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseiten (einschliesslich der IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).
  • Google verwendet diese Informationen in unserem Auftrag, um die Nutzung unserer Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
  • Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
  • Der Besucher kann die Erfassung und Übermittlung der durch das Cookie erzeugten und auf dessen Nutzung der EKZ Renewables AG-Webseiten bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem er das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterlädt und installiert. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung der Daten beim Besuch dieser Webseiten verhindert. EKZ Renewables AG weist jedoch darauf hin, dass Besucher in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseiten vollumfänglich werden nutzen können. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, muss das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchgeführt werden. Weitere Hinweise zu Universal Analytics können hier gefunden werden: https://support.google.com/analytics/answer/2838718?hl=de&ref_topic=6010376.
  • Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz können auch unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/gefunden werden. Wir weisen darauf hin, dass auf den EKZ Renewables AG-Webseiten Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Christian Hürlimann, Geschäftsführer.

Kontakt

Christian Hürlimann
Geschäftsführer
+41 58 359 56 30