EKZ Renewables erwirbt Windparks in Portugal und Deutschland

23. Dezember 2013
Die EKZ Renewables AG baut nördlich von Lissabon ihren ersten eigenen Windpark. In Deutschland beteiligt sie sich an einem weiteren Windpark.

Rund 120 Kilometer nördlich von Lissabon baut die EKZ Renewables AG ihren ersten eigenen Windpark. Sie hat von der Cavalum Gruppe ein fertig geplantes Windpark-Projekt gekauft.

Vom Parque Eólico do Norte dos Candeeiros (PENC) übernehmen sie im ersten Schritt eine Mehrheit von 90%. Alle relevanten Bewilligungen liegen bereits vor, mit dem Bau kann im Frühjahr 2014 gestartet werden. Der Windpark PENC wird etwa 28'000 Megawattstunden im Jahr produzieren.

Die Windverhältnisse in Vale de Ventos sind sehr attraktiv und unter den besten in Kontinentaleuropa. Der Standort ist etwa 15 Kilometer vom Atlantik entfernt auf einem Hügelzug, 400 Meter über Meer. Begünstigt durch die Höhenwinde einerseits und durch den stetigen Meereswind andererseits rechnet die EKZ Renewables AG mit über 3500 Volllaststunden.

Die Ruinen alter Windmühlen und die Ortsbezeichnung "Vale de Ventos" belegen historisch die Windsituation am gewählten Standort. Neue Windstudien bestätigen eine durchschnittliche Windgeschwindigkeit von über 8 Metern pro Sekunde.

Neue Beteiligung in Deutschland
Gleichzeitig beteiligt sich die EKZ Renewables AG an einem weiteren Windpark in Deutschland. Dieser entsteht in Garlipp, einem Weiler im Bundesland Sachsen Anhalt, rund 140 Kilometer von Berlin entfernt.

Insgesamt werden im Windpark Garlipp 10 Windkraftanlagen etwa 67'000 Megawattstunden Strom im Jahr produzieren. Damit können fast 15'000 Vierpersonenhaushalte versorgt werden. Der erste Abschnitt ist seit 2012 in Betrieb. Im Laufe des nächsten Jahres sollen zwei weitere Abschnitte von Garlipp ans Netz gehen.

Der Windpark wurde von der Projekt Firmengruppe entwickelt, die als Gesellschafterin und Betriebsführerin weiterhin beteiligt bleibt.

Kontakt

EKZ Renewables AG
Beethovenstrasse 32
CH-8002 Zürich
Schweiz
Tel: +41 58 359 56 30
E-Mail: info(at)ekz-renewables.ch

Unsere Personen

  • Christian Hürlimann
  • Jean-Marc Degen
  • Matthias Czerny
  • Stefan Aebi
  • André Cruz
  • Álvaro Nevado
  • Nebojsa Bogdanovic
  • Sergi Esteve
  • Lorenz Schraner